Aktuelles

Und wir machen weiter!

Ende Jänner 2018 wurde unser Antrag auf Umwidmung in Bauland durch die Gemeinde Ottensheim abgelehnt. Darum heißt es Abschiednehmen von unserem Grundstück in der Feldstraße in Ottensheim. Nach einer kurzen Schockstarre bzw. einer Phase der Trauer und Wut und einigen vereinsinternen Veränderungen können wir euch sagen: Es geht weiter mit COOHEIM!

Und ja, auch der Name COOHEIM bleibt (vorerst) – er gehört zu uns und unserer Geschichte.

Aktuell bündeln wir unsere Kräfte und sind gezielt dabei, ein neues passendes Grundstück zu finden; passend in der Größe/Lage, passend im Preis, passend in der öffentlichen Anbindung nach Linz.

Unser Ziel ist, dass wir im April/Mai wissen, welche Ideen wir weiterverfolgen werden.

Sobald wir eine definitive Entscheidung getroffen haben und auch die Verhandlungen mit Grundstückseigentümer/Gemeinde soweit fortgeschritten sind, dass da der Zug drüber (besser vorbei) fahren kann, gibt es ein Update von uns. Dann werden wir auch wieder einen Aufnahmeprozess für neue Mitglieder starten. Wir freuen uns jetzt schon auf neue Gesichter, neue Ideen und neue Energien!

Wer mehr über die Geschehnisse rund um die entscheidende Gemeinderatssitzung wissen möchte, findet in der Chronik und im Pressespiegel weiterführende Infos dazu.